Rechtsextremismus im Fußball

Autor: Web

Der Ball ist schwarz-weiß – Rassismus im Fußball und anderswo.

 

Im Vorfeld des Mädchenfußballturniers am 5. März 2011 in der HLA Flensburg wollen wir einen Beitrag aus dem Jahr 2010 veröffentlichen. Damals wie heute ging es um Fußball. Am 23.03. 2010, vor fast einem Jahr lud das Landeshaus Schleswig-Holstein zur Veranstaltung im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus 2010. Der Teilnehmerkreis bestand aus Vertretern der Politik, des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes, der Fußballvereine und den Verfechtern des Rechtsextremismus im Sport. Das Thema der Diskussion bildete der Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus im Fußball, angefangen von Schulklassen über Kreisliga bis zur Bundesliga.

Suche

Wetter



Login

Username:

Passwort: