Nur wer Deutsch kann, darf bleiben.

Autor: EastTalk-Team

Neue Regelungen zur Integration

 

Nach der Information der dpa sollen die Ausländer von außerhalb der EU künftig nur noch eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung erhalten, wenn sie den Integrationskurs erfolgreich absolviert haben: Eine entsprechende Regelung verabschiedet der Bundestag. Zudem gelte unfreiwillige Eheschließungen künftig als eigener Straftatbestand - als Schutz vor Zwangsehen.

Interview mit Helene Leonida Luig-Arlt (Teil II.)

Autor: WebStar

 

\"\"Easttalk – Staff traf sich Ende November mit Helene Leonida Luig-Arlt. Die Diplompädagogin Frau Luig-Arlt, geboren 1952 in Flensburg ist die erste Vorsitzende des Kreisverbandes Schleswig-Flensburg der Freundschaftsgesellschaft West-Ost in Schleswig-Holstein. Sie ist stellvertretende Landesvorsitzende dieser Gesellschaft und Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Deutscher West-Ost-Gesellschaften e.V. (BDWO). Sie ist selbständig und arbeitet in den Bereichen nachhaltige, gesunde Stadtentwicklung und Begleitforschung.

Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg

Autor: Kilian Weber

Ernst Deutsches Theater in Hamburg ist Deutschlands größtes Privattheater. Es wurde 1951 von Wolfgang Borchert und Friedrich Schütter als das junge Theater gegründet und 1973, zum vierten Todestag von Ernst Deutsch, in „Ernst Deutsch Theater“ umbennant.

 

Der 2002 komplett modernisierte Theatersaal verfügt über 744 Plätze. Darüber hinaus gibt es im Foyer eine Studiobühne mit 80 Plätzen für literarisch-musikalilsche Programme. 2008 könnte eine zusätzliche Spielstätte für die Jugendsparte eröffnet werden: die Plattform mit 100 Plätzen. An den drei Spielorten erleben in der Saison über 200.000 Besucher 400 Vorstellungen...

Suche

Wetter



Login

Username:

Passwort: