Wir haben nichts damit zu tun

Autor: Kilian Weber | Tags: theater rdb kultur

Am 24.08.2008 findet in Museumswerft Flensburg ein Theaterstück der Russisch-Deutsche Bühne e.V. nach dem Drama von Nikolaj Koljada statt. Beginn ist um 20 Uhr.

 

Eine Großstadt in der Sowjetunion. In der Wohnung des Studentenehepaars Nastja und Kirill treffen sich junge Leute zu einer Party. Um Nastjas trübe Stimmung wegen einer gerade überstandenen Abtreibung und Kirills Frust wegen der nicht gerade glänzend verlaufenen Schiebergeschäfte zu überspielen, schlägt Artjom ein Pfänderspiel vor. Das Anfangs belanglose Spielchen wird für alle zur Mutprobe. Der schüchterne Nikita bekommt von dem Macho Kirill die Aufgabe, jemanden umzubringen. Nikita will beweisen, dass er ein Kerl ist - er nimmt die Aufgabe ernst... Aus dem Spiel wird der Ernst des Lebens und entwickelt sich dramatisch: Doppelleben, Vergewaltigung, ... Mord...

 


Karten können Sie hier erwerben:

Museumswerft Flensburg
Schiffbrücke 43-45
Flensburg
Tel. 0461/ 18 18 99; 0461/ 18 22 47
www.theater-rdb.de
www.museumswerft.de
 

Sag's weiter:  Twitter Facebook Google Buzz

Suche

Wetter



Login

Username:

Passwort: