Nautics '08

Autor: Alexej Kinder | Tags: flensburg 2008 nautics

Flensburg ist mal wieder „Maritim“ gestimmt! Am Wochenende wird es endlich wieder so weit sein! In der Zeit vom 15. bis zum 17. August findet in Flensburg, erneut nach zwei Jahren Wartezeit, wieder eine der größten nordeuropäischen Hafenveranstaltungen zum dritten Auftakt statt.

 

Nachdem schon die Veranstaltungen im Jahr 2004 und 2006 großen Erfolg und Zulauf hatten, versprechen sich die Veranstalter in diesem Jahr rund 350.000 Gäste an die Flensburger Förde zu locken.

 

Aufgabe ist es u.a. den Menschen die Geschichte der Stadt und ihren historischen Umkreis wieder vor Augen zu führen. Dazu werden auf dem NAUTICS-Markt, auf der Höhe des Willy-Brandt-Platzes, maritime Handwerker und Kunsthandwerker wie Fassmacher, Reepschläger, Buddelschiffbau, Bandreißer, „Netzknüpfer“, Glasbläser, Reetbauer, Knotenmacher, Gründrechsler, usw. jenes darbieten womit Flensburg in der Vergangenheit berühmt wurde. Die Veranstaltungsfläche der Flensburg NAUTICS erstreckt sich vom Nordertor bis zur Hafenostseite/HaGe-Speicher.

 

 

 

Es gibt in diesen Tagen viel Musik, Tanz, Theaterdarbietungen und sehr viel Neues für groß und klein. Speziell für die kleinen Gäste gibt es u.a. viel Spiel und Spaß in Form von Musikgruppen, Improvisationstheater und der NAUTICS-Gaukler- und Artistengruppe. Ein besonderes Bonbon: Der „NAUTICS-Markt der Sinne“ – lassen Sie sich überraschen!

 

Zusätzlich können die Kleinen lernen und erleben wie Flensburg zu Omas und Opas Zeiten ausgesehen hat und wie in dieser Zeit gelebt wurde. Es wird natürlich auf sehr schönes Wetter gehofft!

 

 

 

Mehr Informationen können Sie auf der Internetseite http://www.flensburg-nautics.de entnehmen.

 

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß,
Ihr EastTalk-Team
 

Sag's weiter:  Twitter Facebook Google Buzz

Suche

Wetter



Login

Username:

Passwort: