Fussball verbindet

Autor: WerH@mburg | Tags: integration dfb 2010 wm Fussball verbindet

Fussball verbindet und integriert!!!

 

NUr noch ein Tag bis zur WM 2010!!!

In den nächsten Tagen werden wir spannende, aber auch dramatische und überaschende Spiele erleben. Wir werden auch viele neu Kulturen für uns entdecken, viele Nationalitäten und Kulturen besser kennenlernen! Fussball soll verschiedene Nationalitäten und Kulturen näher zusammenbringen.

 

Fussball soll aber nicht nur International verbinden, sondern auch national integrieren. Wie sieht es damit aus in Deutschland? 

 

Wenn man die DFB Auswahl für Südafrika anschaut - dann perfekt. Da 11 von 23 Spieler kommen aus Migrantenfamilien. Wir haben es ganz genau analysiert und eine Karte auf Google Maps erstellt, wo man bei jedem Spieler nachschauen kann, wo er geboren ist oder woher seine Eltern kommen. Schauen Sie rein KARTE-Übersicht und Sie finden, dass hinter jedem Symbol versteckt sich ein Spieler mit dem Foto und aktuellem Verein. Viel Spass dabei.

 

Hier ist übrigens noch ein aktueller Werbespot vom DFB zum diesem Thema.

"Gerade der Fußball beweist täglich, wie respektvoll Menschen mit Migrationshintergrund, Deutsche und Ausländer zusammen leben und Sport treiben können. Der Fußball ist gelebte Integration, gerade auch bei unseren 26 000 Vereinen und im Alltag der Ligen", sagte DFB-Präsident Theo Zwanziger.

 

ps. Was meinen Sie, ist die Integration beim DFB gelungen? Was kann man dafür tun? Wo liegen die Probleme?

Diskutieren Sie mit uns auch bei Facebook und Twitter!!!

Sag's weiter:  Twitter Facebook Google Buzz

Suche

Wetter



Login

Username:

Passwort: