Blauer Elefant - Ein Haus für Kinder

Autor: Kilian Weber | Tags: kiel blauer elefant spende aktion kiinder emigration gitte geise

Ein kleiner blauer Plüsch - Elefant soll zum Symbol für hilfsbereite und spendenfreudige Kieler werden. 2000 Elefanten - Kuscheltiere sollen zum Symbol für eine Hilfsaktion werden, die Gitte Geise (54) zugunsten Kieler Kinder gestartet hat. Schon seit langer Zeit ist der Kinderschutzbund auf der Suche nach einem größeren Haus für seine Schützlinge. Etwa 60 Kinder und Jugendliche aus sozial oder wirtschaftlich belasteten Familien sowie mit Migrationshintergrund werden derzeit täglich im Haus "Blauer Elefant" in Kieler Hopfenstraße betreut. Sie erhalten Mittagessen, Deutschunterricht oder Schularbeitenhilfe. Es sind allerdings noch mehr Anfragen, etwa 60 Kinder stehen n der Warteliste des Hauses. Die Tür bleibt für diese Kinder zunächst verschlossen, denn dem Kinderbundschutz fehlen die nötigen räumlichen und finanziellen Kapazitäten.

Mit einer Spende von einem Euro, könnte man 234.000 Euro von allen Kieler Bürger bekommen , so die Rechnung von Gitte Geise und somit könnte man dem Kinderschutzbund helfen einen größeren Raum für Kinder zu finden.

 

 

Spenden gehen an den "Förderverein Ophelia", Kontonummer 14 000 55 990 bei der Fördesparkasse (BLZ 201 501 70), Verwendungszweck: Blauer Elefant - Ein Haus für Kinder.

 

 

Ihr EastTalk - Team

Sag's weiter:  Twitter Facebook Google Buzz

Suche

Wetter



Login

Username:

Passwort: