Interview mit Wladimir Kaminer

Autor: Alexej Kinder und Stergios Stavropoulos

(* 19. Juli 1967 in Moskau, Sowjetunion )


Kaminer ist ein deutscher Schriftsteller und Kolumnist russisch-jüdischer Herkunft.
1990 kam er nach Berlin.

Der Schriftsteller schreibt alle seine Texte in deutscher Sprache und nicht in seiner Muttersprache Russisch. Seine Geschichten wie Militärmusik und Russendisko machten ihn weit über die Grenzen Deutschlands bekannt.

Er veröffentlicht regelmäßig Texte in verschiedenen deutschen Zeitungen und Zeitschriften und organisiert - im Kaffee Burger - zusammen mit Yuriy Gurzhy, Veranstaltungen wie seine berüchtigte „Russendisko“.

 

 

Erste EastTalk-Hold'em-Poker-Night

Autor: Stergios Stavropoulos

All in!

 

Stunden vergingen und die Spannung blieb dennoch erhalten! Fast fünf Stunden gaben sich die Spieler nichts bei der ersten EastTalk-Hold’em-Poker-Night.
Zwei Tische wurden bereitgestellt, die Spieler anhand eines Losverfahrens auf die Tische verteilt; und dann ging es los!

Beachvolleyball vom 31. August 2008 - Ergebnisse

Autor: Stergios Stavropoulos

Das ist Beachvolleyball vom Feinsten!

 

 

Spannend, spannend und nochmal spannend! Das war das Motto des ersten EastTalk-Beachvolleyballturniers vom Sonntag, den 31. August 2008. Bei bestem Wetter und bei aller besten Strandbedingungen schenkten sich die Teams um den Veranstalter www.EastTalk.de nichts!

 

Flensburger Minority Marathon

Autor: Stergios Stavropoulos

Auf die Plätze, fertig, LOS!

 

In Flensburg sieht man am Sonntag, den 7. September wieder sehr viele davon laufende Menschen. Aber was ist geschehen? Natürlich! Der Flensburger Minority Marathon findet, wie jeden ersten Sonntag im September, wieder statt!

 

Wir haben nichts damit zu tun

Autor: Kilian Weber

Am 24.08.2008 findet in der Museumswerft Flensburg ein Theaterstück der Russisch-Deutschen Bühne e.V. nach dem Drama von Nikolaj Koljada statt. Beginn ist um 20 Uhr.

 

Eine Großstadt in der Sowjetunion. In der Wohnung des Studentenehepaars Nastja und Kirill treffen sich junge Leute zu einer Party...

Dirk Schäfer ließt aus dem Gogol...

Autor: Kilian Weber

Der Schauspieler Dirk Schäfer liest im Rahmen des „Russischen Kultursommers“ aus „Die Nase“ von Nikolaj Gogol.

 

Mit scharfen Humor erzählt Gogol in seinem Werk über das plötzliche Fehlen der Nase bei Major Kowaljow, welches ihn in verschiedene komische Situationen führt, wobei das Phantastische in das Wirkliche übergreift und bei den Lesern die Illusion des Menschlichen und des Alltäglichen hervorruft.

Duckstein-Festival 2008

Autor: Kilian Weber

Duckstein – Festival 2008

 

Vom 15. bis 24. August findet in der Kai-City in Kiel das Duckstein-Festival statt. Das Motto in diesem Jahr lautet: Kunst, Kultur & Kulinarisches. Bis zu 150.000 Besucher werden in diesen Tagen in Schleswig - Holsteins Hauptstadt erwartet. Viele Musiker und viele Bands aus der ganzen Welt werden für interessante und  abwechslungsreiche Stimmung sorgen...

 

Nautics '08

Autor: Alexej Kinder

Flensburg ist mal wieder „Maritim“ gestimmt! Am Wochenende wird es endlich wieder so weit sein! In der Zeit vom 15. bis zum 17. August findet in Flensburg, erneut nach zwei Jahren Wartezeit, wieder eine der größten nordeuropäischen Hafenveranstaltungen zum dritten Auftakt statt.

 

Nachdem schon die Veranstaltungen im Jahr 2004 und 2006 großen Erfolg und Zulauf hatten, versprechen sich die Veranstalter in diesem Jahr rund 350.000 Gäste an die Flensburger Förde zu locken...

BMX Butcher Jam und COS Cup in Flensburg

Autor: Kilian Weber

BMX Butcher Jam und COS Cup in Flensburg...

 

 

Am 16 und 17 August 2008 (je 10.00 Uhr)findet in Flensburg am Schlachhof ein BMX Butcher Jam und COS Cup. In Disziplinen Pool/Street und Highest Air werden sich die Kids und Fortgeschrittene ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. 500 € Preisgeld und Sachpreise warten auf seinen Gewinner...

 

Die Geschichte Kiels

Autor: Kilian Weber

Die Hauptstadt Kiel ist der Sitz der Landesregierung und Schleswig - Holsteins wichtigstes Dienstleistungs- und Bildungszentrum. Rund 235.000 Einwohnerinnen und Einwohner hat die Hauptstadt. Hier schlägt das Herz der Wirtschafts- und Kulturregion Schleswig-Holsteins. Fast drei Viertel aller Beschäftigten arbeiten in diesen Bereichen.


Des Weiteren ist die Landeshauptstadt eine traditionsreiche Werft- und Marinestadt mit einer lebendigen Studentenszene, kinderfreundlichen Menschen und urbanem Charme...

Suche

Wetter



Login

Username:

Passwort: